Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Detailansicht

Veranstaltungen > Alle anzeigen > 

LandFrauen: Frauenwahlrecht und #Me-too-Debatte

18.02.2019, 19:00 Uhr

Veranstalter: LandFrauen

Ort: Gemeindezentrum-Untersaal

Der Weg zum Wahlrecht für Frauen wurde seit Mitte des 19. Jahrhunderts erstritten und erkämpft. Nach langem, beharrlichem Ringen fanden in Deutschland 1919 die ersten Wahlen für alle statt.

Die #MeToo-Debatte hat sich seit ihrem Beginn Ende 2017 zu einer umfangreichen Auseinandersetzung über den Stand der Gleichberechtigung von Mann und Frau entwickelt. Sowohl das Privat- und Berufsleben als auch die Künste werden vermehrt unter diesem Vorzeichen betrachtet.

 

Informationen:
Andrea Kolleth, Tel.: 06322-1719 oder Ellen Swillus, Tel.: 06322-66628

E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de 

 

 

 
Redaktion - 67161 Gönnheim