Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Juli 2019

Veranstaltungen > Juli 2019 > 

Juli 2019

05.07.2019

-08.07.2019

Ausstellungen zum Fest von Freitag bis Montag

 

 

Ausstellungen ab 12.00 Uhr

• Bahnhofstr. 13a: Pohlcreative/„Rosa Laden“, 11.00–18.00 Uhr, (Sa. und So.)

• Bahnhofstr. 2: „Eine Welt“, Live-Painting von Natalia Schäfer (Sa. und So.)
  --->>> Sonderprospekt Weltreise

• Bahnhofstr. 1, Ebru Malerei von Sibil Kilic (nur So.)

• Bismarckstr. 6, Hof Völkel: Bildhauerkunst in Sandstein von Marion Völkel sowie s/w-Photographie von Sven Hafner und Acrylmalerei und Porzellanschmuck von Tanja Ebrecht (Sa. und So.)

• Bismarckstr. 2, Gutsausschank Weingut Alfred Knauff Erben, Gewölbekeller: „Anders als gedacht“ Ausstellung Heike Utta (Fr. bis Mo.)

• Ludwigstr. 34, Kunstgewerbe im Hof 34, (Sa. und So.)

• Ludwigstr. 44–46, Prot. Gemeindehaus (Fr. bis So.):
- Gönnheimer Zeitgeschichte: „Der Pfarrer im Fass“ und andere Geschichten, Zuwanderung und Auswanderung in Gönnheim; Heimat- und Kulturverein

- Trauma Transit – Für die Freiheit, eine Ausstellung in Kooperation mit dem Zentrum für verfolgte Künste, Solingen (Fr. bis So.)

- „First Picture“ Fotopräsentation, Migrationsbeirat des Rhein-Pfalz-Kreises

- Fotowettbewerb „ Heimaten“

- Kunst aus dem Integrationskurs – Dorfplatz

• am JUZ: Präsentation und Performance, Kita-Weltentdecker,
Jutta Kiefhaber

• Ludwigstr. 35 Weingut Eymann „Der Macht der Farben verfallen“, abstrakte Gemälde von Uschi Freymeyer (bis 15.9.) --->>> Sonderprospekt "Speed-Painting" + Kunstkarten "Wine + Art"

• Ludwigstr. 43, Hof Dyck, Ausstellung Thomas Kiefhaber, Moderner Expressionsmus, Acrylbilder

• Bismarckstr. 33, spätbarocker Dreiseithof von 1789:
- Eva Szerker mit Phantasien in SchwarzWeiß,
- Anke Riedel mit „Follow your HeArt“, Live-Painting, großformatige Acrylbilder und Skulpturen
  --->>> Sonderprospekt,
- Dr. Stefanie Degenhartt und Petra Zimmermann mit „Die Fladders – Bunt, schräg und gut gelaunt“ (Sa. und So.)

 

 

 

 

Öffnungszeiten:   Freitag ab 18.00 Uhr Samstag ab 12.00 Uhr Sonntag ab 11.00 Uhr Montag ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 

Festausschank FFW Friedelsheim-Gönnheim

am Marktler Platz/Wiegehäusel

Freitag - Sonntag
Weingut Eymann Freitag - Sonntag
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

05.07.2019

-05.07.2019

17:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Freitag, 5. Juli 2019

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

 

Wein- und Kulturtage-Programm 2019

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie ein hervorragendes Festprogramm in Verbindung mit Gönnheimer Weinen sowie regionalen und internationalen kulinarischen Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.
Beim großen Festprogramm mit viel Kunst und Livemusik erwarten Sie verschiedene Publikumsaktionen, wie Fotowettbewerb, Rätsel, Workshops u.v.m.

--->>> Festprogrammheft

Die Pfalzwein-Werbung e.V. verlieh uns im Jahr 2015 die Krone für "Schönstes Weinfest der Pfalz".

17.00 Uhr
Vernissage im Prot. Gemeindehaus, Kurzreferate: Pfälzer Auswanderer mit Roland Paul, Direktor i.R., Institut für pfälzische Geschichte und Talal Nayar, Künstler, Zentrum für verfolgte Künste Solingen. Nach den Kurzreferaten besteht die Gelegenheit zu einem zwanglosen Gespräch mit Künstler und Referenten. Im Anschluss laden wir zu Festeröffnung und Festbesuch ein.

Musikalische Begleitung: Melange à Deux
                                        (www.melangea2.com)

19.00 Uhr
Fest-Eröffnung mit Bürgermeister Wolfram Meinhardt und den Weinhoheiten, Begrüßung der Künstler, Musik zur Eröffnung vom Musikzug der FFW Friedelsheim-Gönnheim.

19.30 Uhr
Live-Musik mit „Four Seasons Duo” am Wiegehäuse l- Festausschank der FFW Friedelsheim-Gönnheim

20.00 Uhr
Rock’n’Roll mit „The Galazzos“ im Weingut Blaul & Sohn

21.00 Uhr
Verschiedene Tanzdarbietungen im Weingut Hans Meinhardt

21.30 Uhr
Open-Air Kino auf dem Dorfplatz: „Willkommen bei den Sch‘tis" – erfolgreiche französische Filmkomödie

Öffnungszeiten:   Freitag ab 18.00 Uhr Samstag ab 12.00 Uhr Sonntag ab 11.00 Uhr Montag ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 

Festausschank FFW Friedelsheim-Gönnheim

am Marktler Platz/Wiegehäusel

Freitag - Sonntag
   
Weingut Eymann Freitag - Sonntag
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

Hof 34, Ludwigstraße 34 Samstag - Sonntag

 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

06.07.2019

-06.07.2019

10:00-14:00

Oldtimer-Ausfahrt am Wein- und Kulturtage-Samstag, 6. Juli 2019

Bestaunen auch Sie die schmucken, liebevoll gepflegten und restaurierten Exponate bei der Ausfahrt und der Rückkehr zum Marktler Platz

 

Start: Marktler Platz, Gönnheim
Veranstalter: Veteranenfreunde Schloss Wachenheim e.V. 

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

10.00 Uhr   Oldtimer-Ausfahrt anlässlich der Gönnheimer Wein- und Kulturtage
                    Treffpunkt vor Ausfahrt: "Parkplatz Zur Gänsewiese"

                    Start: Marktler Platz

Bestaunen auch Sie die schmucken, liebevoll gepflegten und restaurierten Exponate bei der Ausfahrt und der Rückkehr.

Fahrtstrecke: Nördliche Weinstraße

Ab 14.00 Uhr    Rückkehr + Aufstellung der Fahrzeuge in der Kindergartenstraße

Geöffnete Ausschankstellen/Höfe:
·         FFW Friedelsheim-Gönnheim, Marktler Platz         Freitag bis Sonntag
·         Weingut Eymann                                                Freitag bis Sonntag
          Festausschank "Gänsewiese"                             Freitag bis Montag
·         Weingut Blaul & Sohn                                         Freitag bis Montag
          Gutsausschank Weingut Alfred Knauff Erben           Freitag bis Montag
·         Weingut Hans Meinhardt                                     Freitag bis Montag
·         Weingut Meinhardt-Hild                                      Freitag bis Dienstag
          Hof 34, Ludwigstraße 34                                     Samstag und Sonntag
        

Die Pfalzwein-Werbung e.V. verlieh uns im Jahr 2015 die Krone für "Schönstes Weinfest der Pfalz".

 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.

Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

06.07.2019

-06.07.2019

10:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Samstag, 6. Juli 2019

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

 


Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

Gönnheim bekennt Farbe beim 4. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen; Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi möglich; Anmeldung bis spätestens 15. Juni 2019 unter www.winestreetartfestival.de

--->>> Festprogrammheft

Die Pfalzwein-Werbung e.V. verlieh uns im Jahr 2015 die Krone für "Schönstes Weinfest der Pfalz".

Ab 14.00 Uhr
Tour durch die „Gönnheimer Gadepädelcher“
Vermutlich führen die Pfade schon seit etwa 500 Jahren auf vielfach versteckten und verschlungenen Fußwegen zu Gärten und Grünanlagen zwischen Häusern und Höfen hindurch. Entdecken Sie idyllische Winkel und historisch bedeutsame Gebäude und Objekte, wie etwa die Sarkophage im Freilichtmuseum. Die Führung startet am Marktler Platz mit einem Begrüßungssekt und endet mit einer dreiteiligen Weinprobe im Weingut Eymann.
Gebühr: 11 Euro pro Person, Dauer ca. 1,5 Std. - Anmeldung: 06322-9580-801 Tourist-Info

Workshops – Details siehe Festprogramm-Sonderseiten 16-17

15.00 Uhr
• Enthüllung des Graffitis der IGS Deidesheim-Wachenheim
am Parkplatz der Deidesheimer Straß
--->>> Video zur Gestaltung

18.00 Uhr
Kabarett von und mit Evelyn Sperber-Hummel = entfällt, da Krankenhausaufenthalt
„Wo Engel sich und Teufel küssen“, Gemeindebücherei

 

 

Öffnungszeiten:

 

Freitag

ab 18.00 Uhr

Samstag

ab 12.00 Uhr

Sonntag

ab 11.00 Uhr

Montag

ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 

Festausschank FFW Friedelsheim-Gönnheim

am Marktler Platz/Wiegehäusel

Freitag - Sonntag
Weingut Eymann Freitag - Sonntag
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

 

Festausschank Hof 34

in der Ludwigstraße 34

Samstag - Sonntag

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

06.07.2019

-06.07.2019

10:00-23:59

4. WineStreetArt-Festival an den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen

Erleben Sie live unsere großartigen Straßenmaler und Graffiti-Sprayer!!! (siehe auch www.winestreetartfestival.de)

 

Gönnheim bekennt auch wieder Farbe beim 4. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen!

Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi

 

--->>> Festprogrammheft

 

--->>> Info-Details siehe: www.winestreetartfestival.de

--->>> Entstehung eines 3D-Straßenkunstwerkes: https://www.youtube.com/watch?v=bT5cOnelOEo&t=1s

--->>> TV-Bericht vom 1.7.2018:
            https://swrmediathek.de/player.htm?show=c5443c10-7d4c-11e8-9c74-005056a12b4c

Informationsstand: Bismarckstraße 17

Beim 4. WineStreetArt-Festival gestalten internationale und nationale Profis sowie Hobbykünstler ihre Kunstwerke live auf Straßen und Plätzen.
Sie können mittendrin sein und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Schauen Sie den Künstlern beim
Entstehen fantastischer 3D-Bilder über die Schulter, lassen Sie sich begeistern. Bei uns wird der Familienausflug zum Abenteuer. Tauchen Sie ein in eine perfekte 3D-Illusion.


Erwachsene, Kinder und Jugendliche können Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr an verschiedenen Kunst-
Workshops teilnehmen.
Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Teilnahmegebühr vergeben.
Teilnahmegebühr: 5 bzw. 10 € plus Materialkosten.


Anmeldung bitte bis 15. Juni 2019 unter www.winestreetartfestival.de
An- und Abreise mit der Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4.
Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten am Friedhof und am östlichen und westlichen Ortseingang.

06.07.2019

14:00 Uhr

Gästeführung durch "Gönnheimer Gadepädelcher" mit Rolf Deckert

 

 

Start: Marktler Platz
Veranstalter: Tourist-Information Wachenheim


Vermutlich führen die Pfade schon seit etwa 500 Jahren auf vielfach versteckten und verschlungenen Fußwegen zu Gärten und Grünanlagen zwischen Häusern und Höfen hindurch.
Entdecken Sie idyllische Winkel und historisch bedeutsame Gebäude und Objekte, wie etwa die Sarkophage im Freilichtmuseum.
Die Führung startet am Marktler Platz mit einem Begrüßungssekt und endet mit einer dreiteiligen Weinprobe im Weingut Eymann.
Gebühr: 11 Euro pro Person, Dauer ca. 1,5 Std.
Anmeldung unter: 06322-9580-801

Info: www.goennheim.de/de/gaeste-info/gadepaedelcher/uebersicht/

06.07.2019

-07.07.2019

14:00-17:00

Workshops am Fest von Samstag und Sonntag

 

 

Workshops

Samstag ab 14.00 Uhr: Ebru-Malerei mit Sibel Kilic, Bahnhofstraße 1

Samstag und Sonntag ab 10.00 Uhr: Mandala "Heimat ... sind Wurzeln", Karin Kschieschan im Weingut Hans Meinhardt --->>> Sonderflyer

Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr: Tangle mit Eva Szeker, Bismarckstraße 33

Samstag und Sonntag ab 15.00 Uhr: Schmuck-Workshop, Ludwigstraße 49, Weingut Hans Meinhardt

Sonntag ab 11.00 bis 17.00 Uhr: Double Inchies malen für die Martinskirche mit Annegret Dehlfing

 

Anmeldung: Bitte per Email an info@winestreetartfestival.de bis spätestens 15. Juni 2019

 

 

 

Öffnungszeiten:   Freitag ab 18.00 Uhr Samstag ab 12.00 Uhr Sonntag ab 11.00 Uhr Montag ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 

Festausschank FFW Friedelsheim-Gönnheim

am Marktler Platz/Wiegehäusel

Freitag - Sonntag
Weingut Eymann Freitag - Sonntag
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

06.07.2019

17:00 Uhr

Dt.-Franz. Freundeskreis: "Picknick & Boule" am Friedelsheimer Bouleplatz

Bitte mitbringen u. a.: gute Sommerlaune und tolles sonniges Wetter!

 

Veranstalter: Deutsch-Französischer Freundeskreis e.V.
Ort: „Picknick & Boule“ am Friedelsheimer Bouleplatz

Bitte mitbringen:
- Essen und Getränke nach eigenem Gusto für den eigenen Bedarf und wer möchte, zum Versuchen für die anderen;
- Campingstühle und Campingtisch;
- Tischwäsche, Servietten, Teller, Besteck, Gläser, evtl. Korkenzieher;
- wer möchte: Boule-Kugeln für lockeres Spielen in geselliger Runde;
- evtl. Fotoapparat;

Wichtige Info:
Direkte Zufahrt zum Platz von der Kreisstraße aus (gegenüber Feuerwehr Fri-Gö) mit PKW (und Parken auf dem dortigen Grünstreifen) ist nur noch mit Zufahrtsgenehmigung möglich; deshalb wird um kurzfristige Meldung gebeten, wer mit dem PKW kommen möchte, damit wir von der Verwaltung die entsprechenden Berechtigungen erhalten. Wir haben inzwischen eine sehr aufmerksame Politesse, die dort auch regelmäßig kontrolliert, ob die Feldwege – unerlaubt - von privaten PKW benutzt werden.

À bientôt! Der Vorstand
Pierre Amblard Roter-Turm-Weg 13 D 67157 Wachenheim + 49 6322 9419365 + 49 174 3055711 (Mobile) E-Mail pierrewachenheim2020@gmx.de Skype: pierre.amblard54 

07.07.2019

-07.07.2019

09:30-10:30

Festgottesdienst: "Heimat - Kirche - Pfalz" am Sonntag, 7. Juli 2019

Gottesdienst mit Pfarrerin Andrea Jung

 

Ort: Martinskirche, Ludwigstraße

  9.30 Uhr Festgottesdienst mit Pfarrerin Andrea Jung

Der Wein, Gottes besonderes Geschenk an uns Menschen, hat einen festen Platz im Gottesdienst.
In diesem Jahr präsentiert die Gönnheimer Weinprinzessin Charlotte I. einen Wein des Weingutes
Hans Meinhardt, der von allen Gottesdienstbesuchern verkostet werden kann.

 

 

07.07.2019

-07.07.2019

10:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Sonntag, 7. Juli 2019

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

 


Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

Gönnheim bekennt Farbe beim 4. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen; Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi möglich; Anmeldung bis spätestens 15. Juni 2019 unter www.winestreetartfestival.de

 

--->>> Festprogrammheft

 

Die Pfalzwein-Werbung e.V. verlieh uns im Jahr 2015 die Krone für "Schönstes Weinfest der Pfalz".

9.30 Uhr
Fest-Gottesdienst in der Martinskirche mit Pfarrerin Andrea Jung zum Thema „Heimat – Kirche – Pfalz“.
Der Wein, Gottes besonderes Geschenk an uns Menschen, hat einen festen Platz im Gottesdienst. In diesem Jahr präsentiert die Gönnheimer Weinprinzessin Charlotte I. einen Wein des Weingutes Hans Meinhardt, den alle Gottesdienstbesucher verkostet können.

Ab 10.00 Uhr
Fortsetzung der Aktivitäten des 4. WineStreetArt-Festival

11.00 Uhr – 18.00 Uhr
Pohlcreative/„Rosa Laden“ geöffnet
• Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei, für alle Leseratten und alle, die es noch werden wollen
• Ausstellungen siehe Sonderseiten Nr. 12-13
• Kunst-Workshops siehe Sonderseiten Nr. 16-17
• Musikalischer Frühschoppen von 11–14 Uhr mit Mr. B. Spring im „Festausschank der Gänsewiese“
• Kunst am Rotations-Art-Cube, Kunst im Dreieck
• Dorfplatz international:
– Musik, Kunsthandwerk und Tanz mit der Band Shaian u.v.a., Beirat für Integration und Migration des Landkreises Bad Dürkheim,

Ab 12.00 Uhr
Dampfnudeln mit Vanille- oder Weinschaumsoße bei den LandFrauen am Dorfplatz
• Hausgemachte Kuchen und Torten in allen Weingütern
• Bistro Multikulti vor der Gemeindebücherei
• Spiel und Spaß Spielmobil am Dorfplatz und am JUZ, Kinderschminken
• Nils Nager mit Mal- und Button-Bastelstand am JUZ
• 100 % Pfälzer Steffen Boiselle gestaltet Ihre persönliche Karikatur am Gutsausschank des Weingutes Alfred Knauff Erben


14.00 Uhr
Lesung: Märchen aus aller Welt mit Ziad Obaid auf dem Dorfplatz

15.00 Uhr
Lesung und Perfomance in der Martinskirche. Mehrdad Zaeri, Illustrator und Autor, erzählt  Geschichten, die wahr oder erfunden sind. Aus einem undefinierbaren Gewirr aus Linien und Flecken, das der Künstler mit geschlossenen Augen auf das Papier wirft, entsteht auf Zuruf des Publikums
nach und nach eine scheinbar vollkommene Bildgeschichte. --->>> Sonderprospekt Literatur einmal anders

15.00 Uhr
Schmuck-Workshop im Weingut Hans Meinhardt

15.00 – 17.00 Uhr
Kaffeehausmusik mit „Tango Palatina“ im Weingut Eymann

ab 16.00 – 19.00 Uhr
Ausgabe der Tombola-Gewinne im Ratssaal/Gemeindezentrum, Bahnhofstr. 1

17.00 Uhr
Theater Inklusiv „Tanze Heimat“ mit Wolfgang Sautermeister und Ensemble
im Gewölbekeller des Prot. Gemeindehauses --->>> Sonderprospekt

ab 18.30 Uhr
Prämierung der Künstler sowie Auslosung und Bekanntgabe der Hauptgewinner aus den verschiedenen Wettbewerben am Dorfplatz. Anwesenheit erforderlich, Gewinne werden nicht
in bar ausgezahlt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Öffnungszeiten:

 

Freitag

ab 18.00 Uhr

Samstag

ab 12.00 Uhr

Sonntag

ab 11.00 Uhr

Montag

ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 

Festausschank FFW Friedelsheim-Gönnheim

am Marktler Platz/Wiegehäusel

Freitag - Sonntag
Weingut Eymann Freitag - Sonntag
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

 

Festausschank Hof 34

in der Ludwigstraße 34

Samstag - Sonntag

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt):
Am Friedhof, am Sportplatz und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

07.07.2019

-07.07.2019

10:00-23:59

4. WineStreetArt-Festival an den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen

Erleben Sie live unsere großartigen Straßenmaler und Graffiti-Sprayer!!! (siehe auch www.winestreetartfestival.de)

 

Gönnheim bekennt auch wieder Farbe beim 4. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen!

Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi

 

--->>> Festprogrammheft

 

--->>> Info-Details siehe: www.winestreetartfestival.de

--->>> Entstehung eines 3D-Straßenkunstwerkes: https://www.youtube.com/watch?v=bT5cOnelOEo&t=1s

--->>> TV-Bericht vom 1.7.2018:
            https://swrmediathek.de/player.htm?show=c5443c10-7d4c-11e8-9c74-005056a12b4c

Informationsstand: Bismarckstraße 17

Beim 4. WineStreetArt-Festival gestalten internationale und nationale Profis sowie Hobbykünstler ihre Kunstwerke live auf Straßen und Plätzen.
Sie können mittendrin sein und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Schauen Sie den Künstlern beim
Entstehen fantastischer 3D-Bilder über die Schulter, lassen Sie sich begeistern. Bei uns wird der Familienausflug zum Abenteuer. Tauchen Sie ein in eine perfekte 3D-Illusion.


Erwachsene, Kinder und Jugendliche können Samstag und Sonntag ab 14.00 Uhr an verschiedenen Kunst-
Workshops teilnehmen.
Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Teilnahmegebühr vergeben.
Teilnahmegebühr: 5 bzw. 10 € plus Materialkosten.


Anmeldung bitte bis 15. Juni 2019 unter www.winestreetartfestival.de
An- und Abreise mit der Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4.
Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten am Friedhof und am östlichen und westlichen Ortseingang.

07.07.2019

-07.07.2019

11:00-17:00

Bücherflohmarkt vor der Gemeindebücherei

Für alle Leseratten und alle, die es noch werden wollen.

 

 

Ort: Vor dem Alten Schulhaus, Bismarckstraße 19
Veranstalter: Gemeindebücherei Gönnheim

Großer Bücherflohmarkt - Kommen Sie stöbern:
•Aktuelle Literatur
•Krimis
•Koch- und Gartenbücher
•Bildbände
•Kinder- und Jugendbücher

07.07.2019

-07.07.2019

12:00-18:00

LandFrauen: Wir backen Dampfnudeln!

LandFrauen Gönnheim verwöhnen Sie am Dorfplatz mit Dampfnudeln und Vanille- oder Weinschaumsoße!

 

Ort: Dorfplatz vor dem Gemeindezentrum
Veranstalter: LandFrauen Gönnheim

Informationen:
Andrea Kolleth, Tel.: 06322-1719 oder Ellen Swillus, Tel.: 06322-66628
E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de 

 

 

08.07.2019

-08.07.2019

17:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Montag, 8. Juli 2019

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

 

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

 

--->>> Festprogrammheft

 

Die Pfalzwein-Werbung e.V. verlieh uns im Jahr 2015 die Krone für "Schönstes Weinfest der Pfalz".

 

Ab 11.00 Uhr
- Traditioneller Mittagstisch im Gutsausschank des Weingutes Alfred Knauff Erben und den geöffneten Restaurants
- Ausstellung Heike Utta im Gewölbekeller des Gutsausschankes Weingut Alfred Knauff Erben

ab 17.00 Uhr
Ausklang in den geöffneten Höfen

 

Öffnungszeiten:

 

Freitag

ab 18.00 Uhr

Samstag

ab 12.00 Uhr

Sonntag

ab 11.00 Uhr

Montag

ab 17.00 Uhr

Festausschankstellen + Offene Winzerhöfe:

 

 
Weingut Blaul & Sohn

Freitag - Montag

 

Weingut Alfred Knauff Erben Freitag - Montag, ab 11 Uhr
Weingut Hans Meinhardt Freitag - Montag

Festausschank "Zur Gänsewiese"

in der Bahnhofstraße 2

Freitag - Montag
Weingut Meinhardt-Hild

Freitag - Dienstag

                  

 

Die Gönnheimer Wein- und Kulturtage wurden von der Pfalzwein-Werbung e.V. ausgezeichnet als "Schönstes Weinfest 2015". 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Kostenfreie Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

13.07.2019

-13.07.2019

18:00-23:59

SPD-Sommerfest

Fröhliches Beisammensein mit politischem und unpolitischem Gedankenaustausch anlässlich des 50-jährigen Bestehens des SPD Ortsvereins Gönnheim

 

Veranstalter: SPD Ortsverein Gönnheim
Ort: Weingut Blaul & Sohn, Ludwigstraße 42, 67161 Gönnheim

Alle Bürgerinnen und Bürger laden wir herzlich ein, mit uns fröhlich zu sein!

Wir wollen diesen Tag nutzen zu geselligem Beisammensein bei wohlschmeckender deftiger Kost und vortrefflichen Gönnheimer Weinen.
Sie haben dabei die Gelegenheit zum politischen und unpolitischen Gedankenaustausch mit geladenen Gästen aus unserem Dorf, mit Freunden aus Ellerstadt, Friedelsheim und Wachenheim.

Ihr
SPD Ortsverein Gönnheim

17.07.2019

19:30 Uhr

Gemeinderatssitzung - ENTFÄLLT, DA SOMMERFERIEN

 

 

20.07.2019

14:00 Uhr

Haus der Jugend: Märchenwoche-Abschlussfest & 10-Jahre-Feier "Haus der Jugend"

Sommerferienaktion des Freundeskreises & Haus der Jugend Friedelsheim-Gönnheim in der Zeit vom 15. Juli bis 20. Juli 2019 täglich zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr

 

Veranstalter: Freundeskreis Haus der Jugend und offene Jugendarbeit Friedelsheim-Gönnheim
Ort: Haus der Jugend & Prot. Gemeindehaus

--->>> zu Ferienprogramm + Anmeldeformular

Die Besonderheit dieses Jahr, dass wir gleichzeitig den Tag nutzen wollen, um das 10 jährige Bestehen des Hauses der Jugend in Gönnheim mit Grußworten zu feiern.

Ab 14 Uhr wollen wir mit märchenhaften Vorführungen beginnen, danach folgen die Grußworte.

Für Ihr leibliches Wohl und Kinderbeschäftigung wird gesorgt.

Kontakt: 
Haus der Jugend
Jugendpfleger Oliver Heil
Ludwigstraße 46, 67161 Gönnheim
Tel.: 06322-9885200, Mobil: 0178-1338903
E-Mail: juzfriedelsheim@yahoo.de

26.07.2019

14:00 Uhr

Ehrenamtsagentur: Einladung zum Sommerspielenachmittag

Hierzu bitten wir um leckere Köstlichkeitsspenden , ob süß, scharf oder sauer und landesübliches Grillgut.

 
Redaktion - 67161 Gönnheim