Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

Künstler-Portraits Maler

Gönnheimer Leben > Kultur aktuell > Künstler-Portraits Maler > 

Künstler-Portraits Maler

Viele eindrucksvolle Fotos über das künstlerische Arbeiten und die Kunstwerke aus den WineStreetArt-Festivals seit dem Jahr 2016 finden Sie unter Gönnheimer Leben/Bilder aus dem Dorfleben.

 

 

 

Gemeinschaftswerk: Michele Buscio + Barbara Beck-Grillmeier

Motiv nach Franz Marc "Die Stallungen"
unser Tor des Gerätehauses am Gemeindezentrum

Barbara Beck-Grillmeier

… lebt seit dem Jahr 2002 in Gönnheim. Schon während ihrer Kindheit beschäftigte sie sich mit Malerei unterschiedlichster Techniken.

Wiederkehrende Motive ihrer Arbeiten sind ihre „Gefundenen Bilder“, die in Holzmaserungen, zerknitterten Stoffen oder Papier, Farbrissen etc. existieren und durch ihre Malerei sichtbar gemacht werden.

Jedoch auch Zeichnungen, abstrakte und plastische Arbeiten sowie „Straßenkunst“ (3D) gehören zu ihrem Repertoire...

Barbara Beck-Grillmeier, Ludwigstraße 31, 67161 Gönnheim
E-Mail: barbeck@web.de

... weitere Arbeiten von Barbara:

Poseidon
Kreuz
Tänzer
Auge
Tristan VII
Vorsicht, Rutschgefahr!
Gennem I
Gennem II
 

Linde Blaul

Es hat mich – Jahrgang 1944 - schon immer interessiert, wie unser Dorf früher ausgesehen hat und wie die Menschen damals lebten.

Hinzu kommt, dass ich mit meinem Heimatort sehr verbunden bin. Ich hatte das Glück, in einer nach meinem Empfinden harmonischen Dorfgemeinschaft zu leben und in einer vortrefflichen Familie meine Kindheit und Jugendzeit zu verbringen. Schon als Kind hielt ich in unzähligen Zeichnungen und Malereien meine Eindrücke und Erlebnisse fest.
Später konzentrierte sich mein Interesse darauf, die von meinem Großvater Georg Meinhardt aufgezeichneten Lebensbilder vieler Gönnheimer Familien nachzuempfinden. Dies setzte ich in der Weise um, indem ich zahlreiche Häuser und Dorfansichten malte, wie sie einst aussahen und in wenigen Fällen heute noch erhalten sind.

Kontakt: Raiffeisenstraße 28, 67161 Gönnheim, Tel. 06322-7217

 

 

... Arbeiten der Linde Blaul:

Ludwigstraße 25
Bismarckstraße 24
Kirche von Süden
Affensteiner Hof
Bahnhofstraße 3/5
Ludwigstraße 40
Gönnheims Westansicht
Bahnhofstraße
Ludwigstraße 42

Jürgen Denzer

Jürgen Denzer hat ein Auge fürs Abstrakte.
Besonders inspiriert hat ihn der US-amerikanische Maler und einer der bekanntesten Fotorealisten Chuck Close. Mit dem amerikanischen Künstler verbindet ihn zum einen die Begeisterung für den abstrakten Expressionismus und Pop-Art, sondern auch das gemeinsame Schicksal.
Seine eigene Kreativität entdeckt hat Jürgen Denzer nach einem Autounfall, der ihn an den Rollstuhl fesselt. Weil er etwas Produktives tun wollte, begann er mit der Malerei. Hierfür musste er zunächst zum Linkshänder werden.
Jürgen hat einen eigenen Stil entwickelt. Seine Bilder bauen sich meist wie ein Mosaik auf. Viele kleine Flächen ergeben zusammen ein großes Ganzes und entfalten eine ganz besondere Wirkung beim Betrachter. Bisweilen ist ihm diese Wirkung nicht genug und durch Bewegung entstehen zusätzliche Effekte.

Jürgen Denzer, Bruchstr.196, 67158 Ellerstadt, Tel. 06237-1342
E-Mail: printor1342@gmail.com
www.dejue.beep.de

... weitere Arbeiten des Jürgen Denzer:

Klaus Düring

Selbstporträt

 

Malt seit dem 10. Lebensjahr Bilder mit Aquarell-Farben, später vorwiegend mit Acryl- und Ölfarben.
Autodidakt, anstelle Mal-Akademie ein Ingenieurstudium des Maschinenbaus.

 

Verehrt die impressionistischen und expressionistischen Maler wie Gauguin, van Gogh, Cezanne, Degas, Renoir, Monet, Liebermann, Kandinsky, Münter, Marc, Macke, Müller, Jawlensky usw., aber auch Jugendstilmaler wie Klimt.

Schwerpunkte seiner Malerei:

- Kolorierte Federzeichnungen von Kleinstädten und Gemeinden wie Gönnheim, Friedelsheim,
  Ellerstadt, Wachenheim, Bad Dürkheim, Herxheim/Berg. In diesen Bildern sind alle historischen
  Gebäude der jeweiligen Kleinstadt bzw. den Gemeinden dargestellt.
- Blumen und Blüten
- Porträts von schönen Damen
- Landschaften
- Auftragsarbeiten
- Teilnahme an wechselnden Ausstellungen

Klaus Düring, In den Bannzäunen 9, 67161 Gönnheim, Tel.: 06322-8941
E-Mail: duerings.goennheim@gmail.com

... weitere Arbeiten von Klaus Düring:

Gönnheim mit Torbogen des Anwesens Gemlich, Martinskirche, Landgasthof "Zum Lamm" und Affensteiner Hof, im Hintergrund die Berge der Mittelhaardt
 
 

Tanja Ebrecht

Tanja Ebrecht, geboren 1975 in Bad Dürkheim, in Gönnheim aufgewachsen.
 
Schon früh zog die Kunst sie in ihren Bann. Seit ihrer Kindheit ist sie fasziniert von den surrealistischen Malern und der Fotografie.
Seit 2001 beschäftigt sie sich intensiver mit der Malerei. In ihre Bilder fließen Träume, Gefühle, Phantasien und Erlebnisse ein.
Abstrakte Figuren, Tiere und Landschaften bildet sie mal kontrastreich, mal in aufeinander abgestimmten Farbverläufen ab. Die Acrylfarbe ist gespachtelt auf Leinwand, zum Teil gemischt mit Sand, etc. - verschiedenste Strukturen entstehen.

Auf Theaterbühnen ist sie auch aktiv, mal in klassischen Stücken z. B. von Shakespeare bei der Neustadter Schauspielgruppe oder in Komödien in Pfälzer Mundart bei der Theatergruppe Gönnheim.

Tanja Ebrecht, Ruthenweg 5, 67161 Gönnheim
E-Mail: tanja.ebrecht@web.de
www.tanja-ebrecht.jimdo.com

... weitere Arbeiten von Tanja

 

Vanessa Kapp

Für sie ist die Kunst ein großer Bestandteil ihrer Freizeit.
Zu ihren Stärken gehören sowohl die Aquarell-, als auch die Acrylmalerei.

Ihre Künstler-Favoriten sind Wassily Kandinsky, Claude Monet, Gustav Klimt, Salvador Dali, Paul Cezanne, Bob Ross … .

Vanessa Kapp, Kindergartenstraße 1, 67161 Gönnheim
E-Mail: kapp.vanessa@web.de

... weitere Arbeitsbeispiele von Vanessa:

angel wings
Tänzer
Abendröte
Anatomie I
Metallic
Dancer
Pinocchio
Thyrannosaurus rex
 

Katrin Langhauser

Katrin Langhauser, geboren 1998, betreibt schon seit dem Kindergartenalter das Malen und Zeichnen als ihr größtes Hobby. Sie zeichnet am liebsten Cartoons mit Finelinern, malt mit Acrylfarben oder am Computer mit einem Tablet - ihre liebsten Motive sind Gesichter und deren Emotionen, Wasser, Haare und Natur.
Eines Tages möchte sie eine professionelle Künstlerin werden und um diesen Traum wahr zu machen, übt sie seit fast vier Jahren ernsthaft. Wie für viele andere Künstler, bedeutet die Kunst für sie aber letztendlich in eine eigene Welt einzutauchen und dem Stress des Alltags zu entfliehen.

E-Mail: katrinlanghauser@googlemail.com

... Arbeiten von Katrin

Crumbling
Magical Glade
Stoking heights

Günther Neu

Farbe, Licht und ganz viel Stimmung.

Der Gönnheimer Maler Günther Neu, geboren im September 1943, hatte schon in seinem Berufsleben als Beamter immer wieder mal  Skizzen, Zeichnungen und Aquarelle geschaffen, aber erst ab seiner Pensionierung hat er die Malerei mit Öl- und Acrylfarben für sich entdeckt.
Seither versucht er die verschiedenen Variationen des Lichts, den flüchtigen Moment in einer beschwingten Leichtigkeit und mit schillernden Farben auf der Leinwand einzufangen. Durch harmonische Farbabstimmungen entstehen dabei atmosphärische Impressionen, die seine Liebe zum Meer, den Bergen und zu seiner Heimat unverkennbar ausdrücken.

Kontakt: Ludwigstraße 71, 67161 Gönnheim, Tel. 06322-9482796

... Arbeiten des Günther Neu:

 
Redaktion - 67161 Gönnheim