Monatsansicht

Veranstaltungen > 

Veranstaltungskalender

>> Details erhalten Sie mit Klick zur jeweiligen Veranstaltung

01.07.2017

-02.07.2017

10:00-23:59

2. WineStreetArt-Festival an den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen

Erleben Sie live unsere großartigen Straßenmaler und Graffiti-Sprayer!!! (siehe auch www.winestreetartfestival.de)

Gönnheim bekennt auch Farbe beim 2. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen; Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi

--->> Info-Details siehe: www.winestreetartfestival.de

Informationsstand: vor der Gemeindebücherei, Bismarckstraße 19

An- und Abreise mit der Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4.
Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten am Friedhof und am östlichen und westlichen Ortseingang.

01.07.2017

-01.07.2017

10:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Samstag, 1. Juli 2017

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

Gönnheim bekennt Farbe beim 2. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen; Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Pro?,
Anmeldungen bitte mit dem Formular www.winestreetartfestival.de bis spätestens 20. Juni 2017.

 

10.00 Uhr                    Start der Oldtimer zur 15. Deutschen Weinstraßen-Fahrt
                                  der Veteranenfreunde Schloß Wachenheim e.V. 
                                  (Frühstück + Mittagessen: „Zur Gänsewiese“)

                                       -->> Oldtimer-Ausschreibung

                                       -->> Oldtimer-Meldeformular

10.00 Uhr                    Beginn der Arbeiten der WineStreetArt-Festival-Teilnehmer

12.00 Uhr                    Ausstellung "Bauernbruegel" von Sven Hafner - Prot. Gemeindehaus
                                  Reise mit Peter Bruegel in die Zeit der Reformation, ausgewählte Werke
                                  der Niederländischen Renaissance des 16. Jahrhunderts

14.00 Uhr                    Graffiti-Workshop mit Ronald Schrodt und Ausstellung sowie
                                  eine fotografische Dokumentation zum Thema von Petra Denzer

                                  Stein trifft Photographie - "Decay"-Ausstellung mit
                                  s/w-Photographien von Sven Hafner im Hof Völkel

                                  Umami Breakdance und Improvisations-Theater im Kirchgarten

15.00 Uhr                    Schmuck-Workshop im Weingut Hans Meinhardt

15.30 Uhr                    Piky Potus Clownerie & Jonglage am Marktler Platz

Ab 16.00 Uhr               Empfang der Oldtimer: am Marktler Platz mit Siegerehrungen

17.00 Uhr                    Festkonzert - Johann Sebastian Bach - Martinskirche Gönnheim
                                  Leitung: Hiltrud Wies
                                  Programm: siehe separater Veranstaltung-Eintrag

19.00 Uhr                    - entfällt aus gesundheitlichen Gründen -                   
                                  Kabarett mit Evelyn Sperber-Hummel in der Gemeindebücherei
                                  „Ausgeplaudert - Geheimnisse aus dem literarischen Nähkästchen"

ab 19.00 Uhr               Livemusik mit HANS DENZER im Weingut Künzel

ab 20.00 Uhr               Oldie-Show mit den "GOOD TIMES" im Weingut Meinhardt-Hild

ab 20.30 Uhr               Livemusik mit „Jens Huthoff und Band“ am Dorfplatz/Gemeindezentrum
                                  präsentiert von den Gönnheimer Fasnachtern

21.30 Uhr                    Spanischer Tanz mit "Danynas Oriental Dream e.V." 
                                  im Weingut Hans Meinhardt

 

Geöffnete Ausschankstellen/Höfe:
·         Gönnheimer Fasnachter, Dorfplatz                      Freitag und Samstag
·         FFW Friedelsheim-Gönnheim, Marktler Platz         Freitag bis Sonntag
·         Weingut Eymann                                                Freitag bis Sonntag
·         Weingut Frank Künzel                                         Freitag bis Sonntag
·         Weingut Blaul & Sohn                                         Freitag bis Montag
·         Ausschank Weingut Alfred Knauff Erben               Freitag bis Montag
·         Weingut Hans Meinhardt                                     Freitag bis Montag
·         Weingut Meinhardt-Hild                                      Freitag bis Dienstag

Die Gönnheimer Wein- und Kulturtage wurden von der Pfalzwein-Werbung e.V. ausgezeichnet als "Schönstes Weinfest 2015". 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

 

 

01.07.2017

10:00-17:00

Oldtimer-Ausfahrt am Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Samstag, 1. Juli 2017

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

Start: Marktler Platz, Gönnheim
Veranstalter: Veteranenfreunde Schloß Wachenheim 

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

10.00 Uhr           Start der Oldtimer zur
                                 15. Deutschen Weinstraßen-Fahrt für Veteranen-Fahrzeuge

                                 (Frühstück + Mittagessen: „Zur Gänsewiese“)

                                 -->> Oldtimer-Ausschreibung

                                 -->> Oldtimer-Meldeformular

Bestaunen auch Sie die schmucken, liebevoll gepflegten und restaurierten Exponate bei der Ausfahrt und der Rückkehr zum Marktler Platz.
Fahrtstrecke: Ab Gänsewiese der Umleitung folgend zur Bahnhofstraße, um Marktler Platz, Bismarckstraße, Ausfahrt in Richtung Friedelsheim.

Ab 16.00 Uhr       Rückkehr von Friedelsheim, Empfang am Marktler Platz + Siegerehrungen

 Geöffnete Ausschankstellen/Höfe:
·         Gönnheimer Fastnachter, Dorfplatz                      Freitag und Samstag
·         FFW-Förderverein Gönnheim e.V.,Mrkter Platz      Freitag bis Sonntag
·         Weingut Eymann                                                Freitag bis Sonntag
·         Weingut Künzel                                                  Freitag bis Sonntag
·         Weingut Blaul & Sohn                                          Freitag bis Montag
·         Weingut Knauff Erben                                          Freitag bis Montag
·         Weingut Meinhardt                                              Freitag bis Montag
·         Weingut Meinhardt-Hild                                        Freitag bis Dienstag

An- und Abreise mit der Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4.
Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten am Friedhof und am östlichen und westlichen Ortseingang.

01.07.2017

-01.07.2017

17:00-18:30

Festkonzert - Johann Sebastian Bach

mit dem Ensemble aus Lehrkräften und Schülern der Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis; mit Streichern (Bass, Violine, Cello, Viola), Flöte, zwei Organisten, Cembalo.

Ort: Martinskirche Gönnheim

mit dem Ensemble aus Lehrkräften und Schülern der Musikschule Rhein-Pfalz-Kreis.

Mit Streichern (Bass, Violine, Cello, Viola), Flöte, zwei Organisten, Cembalo.

Programm (Änderungen vorbehalten):

  • Orgelstück Präludium oder Fuge        
  • Sinfonia aus der Kantate Nr. 49          
  • Trio Sonate für Flöte, Violine Continuo           
  • Solo-Suite Nr. 3 BWV 1009 für Viola solo (Teile daraus)           
  • Orchester "Jesu bleibet meine Freude"                         
  • Bach - Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068 "Air"     
  • 6. Brandenburgisches Konzert für 2 Solo-Violen         
  • 3. Brandenburgisches Konzert für Orchester

Leitung: Hiltrud Wies

Konzertdauer: ca. 1 1/2 Stunden - ohne Pause.

 

 

02.07.2017

-02.07.2017

10:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Sonntag, 2. Juli 2017

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.


Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

Gönnheim bekennt Farbe beim 2. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen; Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi möglich; Anmeldung bis spätestens 20. Juni 2017 unter www.winestreetartfestival.de

10.00 Uhr                    Fortsetzung der WineStreeetArt-Festival-Aktivitäten
                                   -->> www.winestreetartfestival.de

10.40 Uhr                    Festgottesdienst in der Martinskirche mit
                                   „Katharina von Bora“ (Evelyn Sperber) , Weinpräsentation

11.00 – 17.00 Uhr
- Bücherflohmarkt der Gemeindebücherei
- „Martin Luther“-Suchspiel in den Weingütern; Start: Gemeindebücherei
- Kunst-Workshops:
   - Portrait mit Christiane Weinmüller
   - Tangle mit Eva Szerker-Szabo in den Räumen der AWO
- Kunst am Rotations Art Cube
- Fahrzeugpräsentation FFW Fridelsheim-Gönnheim
   und große Oldtimer- und Traktorenpräsentation

 Ab 12.00 Uhr
- Dampfnudeln mit Vanillesoße oder Weinschaumsoße bei den LandFrauen am Dorfplatz
- Frische hausgemachte Kuchen und Torten in allen Weingütern
- Ausstellung "Bauernbruegel" von Sven Hafner - Prot. Gemeindehaus
   Reise mit Peter Bruegel in die Zeit der Reformation, ausgewählte Werke
   der Niederländischen Renaissance des 16. Jahrhunderts 
- Spiel und Spaß: Spielmobil, Piky Potus, Jonglage und Clownerie,
   Luftballone modellieren,
- Kaffee und frische Waffeln beim Kindergarten-Elternbeirat rund um das Prot. Gemeindehaus
- Nils Nager mit Mal- und Button-Bastelstand (vor JUZ)
- „Knitting Art“ am Dorfplatz
- 100 % Pfälzer – Stefen Boiselle gestaltet Ihre persönliche Karikatur in der Bismarckstraße
   am Ausschank des Weingutes Alfred Knauff Erben

12.00/14.00/16.00 Uhr
Umami Breakdance und Improvisationstheater am Weingut Frank Künzel

15.00 Uhr                               
Schmuck-Workshop im Weingut Hans Meinhardt

15.00 – 17.00 Uhr                  
Kaffeehausmusik mit Tango Palatina im Weingut Eymann

16.00 – 17.00 Uhr
Wonnegauer Puppentheater im Gemeindezentrum am Dorfplatz

17.00 Uhr                               
Luther: „Wir sind Bettler“ -  Theater in der Martinskirche
ein Spectaculum in 9 Bildern
Regie: Volker Vielhauer

Ab 18.30 Uhr Tombola-Auslosung und Bekanntgabe der Gewinner aus den Wettbewerben am Dorfplatz  

Ausschankstellen/geöffnete Höfe:
 ·         FFW Friedelsheim-Gönnheim, Marktler Platz        Freitag bis Sonntag
 ·         Weingut Eymann                                              Freitag bis Sonntag
 ·         Weingut Frank Künzel                                       Freitag bis Sonntag
 ·         Weingut Blaul & Sohn                                       Freitag bis Montag
 ·         Ausschank Weingut Alfred Knauff Erben             Freitag bis Montag
 ·         Weingut Hans Meinhardt                                   Freitag bis Montag
 ·         Weingut Meinhardt-Hild                                    Freitag bis Dienstag

 Die Gönnheimer Wein- und Kulturtage wurden von der Pfalzwein-Werbung e.V. ausgezeichnet als "Schönstes Weinfest 2015". 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

02.07.2017

-02.07.2017

10:00-23:59

2. WineStreetArt-Festival an den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen

Erleben Sie live unsere großartigen Straßenmaler und Graffiti-Sprayer!!! (siehe auch www.winestreetartfestival.de)

Gönnheim bekennt auch wieder Farbe beim 2. WineStreetArt-Festival auf der Festmeile und an ausgesuchten Plätzen!

Start-Kategorien: 3D, Kopist, Hobby und Profi

-->> Info-Details siehe: www.winestreetartfestival.de

Informationsstand: vor der Gemeindebücherei, Bismarckstraße 19

An- und Abreise mit der Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4.
Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten am Friedhof und am östlichen und westlichen Ortseingang.

02.07.2017

10:40 Uhr

Festgottesdienst + "Katharina von Bora"

Gottesdienst mit Pfarrerin Andrea Jung

Ort: Martinskirche

"Katharia von Bora" Theatersolo mit Evelyn Sperber-Hummel

Die wohl „berühmteste Pfarrfrau der Welt" führte nicht nur einen großen Haushalt, sondern sie war ihrem Mann auch eine unentbehrliche Gefährtin und Beraterin.

„Bist du sicher, Martinus?“

Die Gewissensfreiheit des Einzelnen, Bildung für alle und die Gleichberechtigung der Frau sind Themen, die wir heute nicht unbedingt sofort mit der Reformation  in Verbindung bringen und doch sind die historischen Figuren Martin Luther und Katharina von Bora untrennbar mit diesen Themen verbunden.
Es sind viele Reden berühmter Männer bekannt. Doch hatten Frauen nichts zu sagen? Oder wurde einfach nicht überliefert, was sie zu sagen hatten?

Im Theaterstück Katharina von Bora wird die Rolle der Frau an Luthers Seite im fiktiven Monolog, in  den Tischreden der Katharina Luther, geborene von Bora, nicht immer ganz ernst, beleuchtet. Ein Stück voll furioser Kraft und moralischer Stärke, welches das spezifisch Weibliche in vielgestaltigen Nuancen erfasst.

Was passt besser, als in einer Martinskirche ein solches Theaterstück aufzuführen?

 

 

02.07.2017

-02.07.2017

11:00-17:00

Bücherflohmarkt vor der Gemeindebücherei

Für alle Leseratten und die, die es noch werden wollen.

Ort: Vor dem Alten Schulhaus, Bismarckstraße 19
Veranstalter: Gemeindebücherei Gönnheim

Großer Bücherflohmarkt - Kommen Sie stöbern:
•Aktuelle Literatur
•Krimis
•Koch- und Gartenbücher
•Bildbände
•Kinder- und Jugendbücher

02.07.2017

12:00 Uhr

LandFrauen: Wir backen und verkaufen Dampfnudeln!

LandFrauen Gönnheim verwöhnen Sie am Dorfplatz mit Dampfnudeln und Vanille- oder Weinschaumsoße!

Ort: Dorfplatz vor dem Gemeindezentrum
Veranstalter: LandFrauen Gönnheim

Informationen bei 1. Vorsitzende Andrea Kolleth, Bahnhofstrasse 125, 67161 Gönnheim

Tel.: 06322-1719

E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de

02.07.2017

-02.07.2017

17:00-17:45

Theater-Luther-Spectaculum: "Wir sind Bettler"

500 Jahre Luther-Reformation

Ort: Martinskirche Gönnheim

Theater: "Wir sind Bettler"

Ein lutherisches Spectaculum in 9 Bildern
(von Dietrich Mendt)

Wie sehen wir Luther? Wie würde er sich heute selber sehen? Als großer Reformator? Als
Heiliger? Im Luther-Jahr steht Martin Luther ganz hoch im Kurs. Aber was ist aus seiner
Lehre geworden? Hätte er sich selber auf einem hohen Podest sehen wollen, wenn er die
Entwicklung bis heute hätte voraussehen können? In Gesprächen zwischen Petrus und
dem Teufel wird diese Frage diskutiert. Dass aus Luther ein Heiliger wird, da ist sich der
Teufel sicher: „Ich gewinne“.

In kurzen Ausschnitten werden wichtige Begebenheiten aus Luthers Leben gezeigt und es
wird erhellt, was für uns mit Luthers Namen verbunden ist. Doch der Teufel wird
enttäuscht. Luthers letzte Worte auf dem Sterbebett: „Wir sind Bettler“.
Das Spectaculum zeigt, dass sich Luther bis zum Tode treu blieb. Er wurde nicht
übermütig und stolz, sondern blieb sich bis zuletzt seiner Begrenztheit bewusst. Gegen
Luther konnte der Teufel nichts ausrichten; ist er bei uns Heutigen erfolgreicher?

Anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 und im Rahmen des Kultursommers
Rheinland-Pfalz hat sich eine Gruppe Laienschauspieler zusammengefunden, die an den
Wein- und Kulturtagen das Spectaculum auf die Bühne bzw. in die Kirche bringt.


Darsteller:
Luther                                                 Helmut Helfer

Teufel                                                 Hagen Thieme

Käthe                                                  Anni Bentz

1. Mann + Gratulant + Petrus               Joachim Wünschel

2. Mann + Gratulant + Vater                Dr. Michael Stängle

Pfarrer (Festredner) + Melanchton        Ruprecht Döring

Frau + zugleich Mutter                         Angelika Merz

Mädchen + zugleich Tochter                 Christine Adam

 

Technik:                                              Burkhard Laudenbach

Requisite:                                            Klaus Heinrich Naab

 

 

 

 

 

03.07.2017

-03.07.2017

17:00-23:59

Gönnheimer Wein- und Kulturtage-Montag, 3. Juli 2017

Herzlich willkommen zum Fest für alle Sinne. Genießen Sie hervorragende Gönnheimer Weine sowie regionale und internationale kulinarische Köstlichkeiten in unseren Winzerhöfen, Restaurants und Ausschankstellen.

Zu den Gönnheimer Wein- und Kulturtagen laden wir jährlich am ersten Wochenende im Juli ein.

ab 11.00 Uhr           Mittagstisch im Ausschank des Weingutes Knauff Erben und Restaurants

ab 17.00 Uhr          Ausklang in den Höfen

Geöffnete Ausschankstellen/Höfe:
·         Weingut Blaul & Sohn                                          Freitag bis Montag
·         Ausschank Weingut Alfred Knauff Erben                Freitag bis Montag
·         Weingut Hans  Meinhardt                                     Freitag bis Montag
·         Weingut Meinhardt-Hild                                       Freitag bis Dienstag 

Die Gönnheimer Wein- und Kulturtage wurden von der Pfalzwein-Werbung e.V. ausgezeichnet als "Schönstes Weinfest 2015". 

Als Veranstalter empfehlen wir zu führerscheinschonenden An- und Abreise die Rhein-Haardt-Bahn, Linie 4. Die Ortsdurchfahrt ist am Veranstaltungswochenende gesperrt.
Parkmöglichkeiten (nur begrenzt): Am Friedhof, an der Sporthalle und am östlichen und westlichen Ortseingang.

16.07.2017

16:00 Uhr

WWW-Ausschank der Projektgruppe "Gadepädelcher Gönnheim"

Erster WWW-Ausschank in Gönnheim am Marktler Platz: "Weg & Woi an der Woog"

Ort: Marktler Platz Gönnheim
Veranstalter: Projektgruppe "Gadepädelcher Gönnheim"

Die Gönnheimer Einwohnerschaft und Gäste der Nachbargemeinden laden wir herzlich ein.

Informationen: Ralf Gabriel, Tel.: 06322/943550, Mobil: 0160/96931284

 

 

17.07.2017

-21.07.2017

09:00-16:00

Haus der Jugend: Zirkuswoche mit Circus Lamundis

Vorbereitungs- und Übungswoche für die große Zirkusfest-Präsentation am Samstag.

 beim ZirkusfestVeranstalter:
Haus der Jugend, Ludwigstraße 46, Gönnheim
Freudeskreis Haus der Jugend und
Offene Jugendarbeit Gönnheim-Friedelsheim

Gesucht:
Akrobaten, Clowns, Zauberer, Jongleure
Gelenkige, Lustige, Ernsthafte, Vorsichtige, Draufgänger
eben Zirkusleute aller Art und alle, die es werden wollen.

Zirkuspädagogen und Helfer unterstützten euch dabei.

Wir werden gemeinsam Essen zubereiten, Kostüme erfinden Schminken, Deko-Ideen einbringen
und das große Zircusfest gestalten.

Wer: Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahre

Wo: Haus der Jugend Gönnheim

Kosten: 40 €/Kind (incl. Mittagessen und Getränken)

Begrenzte Teilnehmerzahl! Vergabe nach Eingang der Anmeldungen.

 

Nähere Info: Lena Becker, Tel.: 06322-9885200 (während der Öffnungszeiten)

 

 

19.07.2017

19:30 Uhr

Gemeinderatssitzung

e n t f ä l l t - U R L A U B S M O N A T

Ort: Gemeindezentrum / Ratssaal

Tagesordnung: Siehe VG-Wachenheim/Amtsblatt/Aktuelles/Sitzungstermine

https://ris.geocms.com/wachenheim/de/6,1.html

Die Pflege der Datenbank mit Ratsmitgliedern, Sitzungen, Fraktionen, Dokumenten zu den Sitzungen erfolgt täglich bei der VG Wachenheim. Tagaktuell werden die Daten automatisch in das Ratsinformationssystem übertragen.

 

 

20.07.2017

19:00 Uhr

LandFrauen: Stammtisch

Bei einer gemeinsamen Dorfbegehung erkunden wir unsere Nachbargemeinde Friedelsheim, Abschluss im Gasthof "Zum Lamm", Friedelsheim

Ort: Gasthaus "Zum Lamm", Friedelsheim
Veranstalter: LandFrauen Gönnheim

Treffpunkt: 19.00 Uhr am Gemeindezentrum Gönnheim mit dem Fahrrad.
Nichtradler folgen mit dem Auto.

Informationen bei 1. Vorsitzende Andrea Kolleth, Bahnhofstrasse 125, 67161 GönnheimTel.: 06322-1719

E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de

22.07.2017

-22.07.2017

13:30-18:00

Haus der Jugend: Zirkusfest mit Circus Lamundis

Herein, herein, der Zirkus lädt ein - Großes Zirkusfest mit Vorführungen aller Arten für alle Eltern und Zirkusbegeisterte als Abschluss der Zirkuswoche

Ort: Prot. Gemeindehaus Gönnheim, Ludwigstraße 46

Veranstalter:
Haus der Jugend, Ludwigstraße 46, Gönnheim
Freudeskreis Haus der Jugend und
Offene Jugendarbeit Gönnheim-Friedelsheim

-->> zum Plakat des Zirkusfestes

Nähere Info: Lena Becker, Tel.: 06322-9885200 (während der Öffnungszeiten)

 

 

25.07.2017

14:00 Uhr

Spielenachmittag für Einheimische und Flüchtlinge

Flüchtlingshilfe und Ehrenamtsagentur laden herzlich dazu ein! Spiele für Jung und Alt

Ort: Prot. Gemeindehaus, Ludwigstraße 46

Es gibt Kaffee und Kuchen und Kaltgetränke.

Süße Spenden werden gerne entgegen genommen

Auf rege, fröhliche Beteiligung hoffen die Veranstalter

gez. Gerhard Dehlfing

 
Redaktion - 67161 Gönnheim