Monatsansicht

Veranstaltungen > 

Veranstaltungskalender

>> Details erhalten Sie mit Klick zur jeweiligen Veranstaltung

02.04.2017

14:00 Uhr

FWG Gönnheim: Wanderung um die Gemarkung Gönnheim

Wir freuen uns auf zahlreiche Bürger und Bürgerinnen. Die Einladung ergeht an alle Mitglieder, Gönner und interessierte Menschen für und um Gönnheim. Abschluss gegen 17.00 Uhr im Ausflugslokal und Gaststätte "Zur Gänsewiese"

Start: Marktler Platz,

Wanderungsbeginn: 14:00 Uhr

Bei dieser Wanderung entlang der Grenze nach kartografischem Plan kann man die Weitläufigkeit von Gönnheim real spüren und erkunden. Interessante Gespräche während der Wanderung sind garantiert.

 Nähere Informationen:  Arnim Poser, Schriftführer FWG Gönnheim, Tel. 06322-949946

 

 

03.04.2017

17:00 Uhr

LandFrauen: Österliche Wanderung

Treffpunkt: Dorfplatz am Gemeindezentrum
Veranstalter: LandFrauen Gönnheim

Informationen: 
Vorsitzende Andrea Kolleth, Bahnhofstrasse 125, 67161 Gönnheim, Tel.: 06322-1719
E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de 

13.04.2017

19:00 Uhr

Gründonnerstag - Tischabendmahl

im Prot. Gemeindehaus, Ludwigstraße 46. Herzliche Einladung an alle Interessierte und Neugierige.

Ort: Prot. Gemeindehaus, Ludwigstraße 46

Veranstalter: Prot. Kirchengemeinde

Wir feiern an Gründonnerstag ein Tischabendmahl im Prot. Gemeindehaus. Wir bedenken den letzten Abend, den Jesus mit seinen Jüngern verbracht hat und erinnern an die Einsetzung des Abendmahlsakraments. Verbunden mit dem Gottesdienst ist ein Sättigungsmahl.

Nähere Informationen: Pfarrerin Andrea Jung, Tel.: 06322-92193

www.protkirche-goennheim.de

14.04.2017

11:00 Uhr

Karfreitag - Gottesdienst

mit Pfarrerin Andrea Jung

Ort: Martinskirche Gönnheim

Veranstalter: Prot. Kirchengemeinde

Nähere Informationen: Pfarrerin Andrea Jung, Tel.: 06322-92193

www.protkirche-goennheim.de

16.04.2017

07:00 Uhr

Ostersonntag - Auferstehungs-Gottesdienst

mit Pfarrerin Andrea Jung, anschließend gemeinsames Osterfrühstück

Ort: Martinskirche + Prot. Gemeindehaus
Veranstalter: Prot. Kirchengemeinde

Musikalische Gestaltung: Posaunenchor Friedelsheim-Gönnheim
Leitung: Renko Anicker

Wir treffen uns am frühen Morgen in der Kirche. Der Altar ist ungeschmückt. Karfreitag ist noch ganz gegenwärtig. Nach einem meditativen Teil, musikalisch begleitet durch den Posaunenchor, verlassen wir die Kirche und feiern den Gottesdienst am Osterfeuer (im Kirchgarten, hinter dem Prot. Gemeindehaus) weiter.
Am Osterfeuer entzünden wir die Osterkerze. Danach wird das Osterlicht in die Kirche gebracht und auf den geschmückten Altar gestellt. Die Gottesdienstbesucher geben einander das Osterlicht weiter.
Daran schließt sich eine kleine Tauferinnerungsfeier an. Im Anschluß an den Gottesdienst gibt es ein kleines Osterfrühstück im Gemeindehaus.


Nähere Informationen: Pfarrerin Andrea Jung, Tel.: 06322-92193

www.protkirche-goennheim.de

 

 

19.04.2017

19:30 Uhr

Gemeinderatssitzung

jeweils am dritten Mittwoch des Monats

Veranstalter: Gemeinde Gönnheim
Ort: Gemeindezentrum / Ratssaal

Tagesordnung: Siehe VG-Wachenheim/Amtsblatt/Aktuelles/Sitzungstermine

https://ris.geocms.com/wachenheim/de/6,1.html

Die Pflege der Datenbank mit Ratsmitgliedern, Sitzungen, Fraktionen, Dokumenten zu den Sitzungen erfolgt täglich bei der VG Wachenheim. Tagaktuell werden die Daten automatisch in das Ratsinformationssystem übertragen.

 

 

20.04.2017

20:00 Uhr

Projektgruppe "Gadepädelcher Gönnheim"

Schaffung einer Art "Kulturmeile" mit einem definierten Rundweg entlang von Sehenswürdigkeiten.

Ort: Gemeindezentrum / Ratssaal
Veranstalter: Projektgruppe "Gadepädelcher Gönnheim"

Im Rahmen dieses Treffens wird insbesondere auf die geplante Einweihungsfeier am 01.05.2017 eingegangen. Alle Projektgruppenmitglieder und interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen: Ralf Gabriel, Projektleiter, Tel.: 06322/943550, Mobil: 0160/96931284
Bismarckstr. 267161 Gönnheim

24.04.2017

19:30 Uhr

Heimat- und Kulturvereins Gönnheim e.V.: Jahreshauptversammlung

Ort: Prot. Gemeindehaus, Ludwigstraße 48
Veranstalter: Heimat- und Kulturvereins Gönnheim e.V.

 

Wir freuen uns über regen Besuch, zumal es zum Abschluss der Jahreshaupt-
versammlung, in der Tradition der Vorjahre, wieder eine Präsentation zu einem
historischen Thema gibt.

Tagesordnung:

1. Jahresrückblick 2016
2. Totenehrung
3. Geschäftsberichte
    Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer für 2016 mit Aussprache
4. Entlastung des Vorstandes
5. Planung 2017
6. Wünsche, Anfragen
7. Vortrag von Vorstandsmitglied Pfarrer Helmut Meinhardt, Vorsitzender des
    Vereins für pfälzische Kirchengeschichte: „Flugschriften der Reformationszeit –
    Bilder der Aufklärung oder der Agitation?“

Danach gibt es Gelegenheit zu einem ungezwungenen Gespräch, um den Abend bei
einem Glas Wein gemütlich ausklingen zu lassen.

Rolf Deckert
(1. Vorsitzender)
Helmut Orth
(2. Vorsitzender)

 

Informationen: 1. Vorsitzender Rolf Deckert, Tel.: 06322 67 02 06,
E-Mail: rolf@heimatverein-goennheim.de

www.heimatverein-goennheim.de

 

 

 

27.04.2017

15:00 Uhr

LandFrauen: Maibaumkränze binden

Veranstalter: LandFrauen Gönnheim
Ort. Aussiedlerhof der Familie Karl-Heinz Walther, Fußgönheimer Weg

Informationen: 
Vorsitzende Andrea Kolleth, Bahnhofstrasse 125, 67161 Gönnheim, Tel.: 06322-1719
E-Mail: a.kolleth@t-online.de

www.landfrauen-goennheim.de 

30.04.2017

20:00 Uhr

Aufstellen des Maibaums

Die Pfälzer Bauern- und Winzerschaft Friedelsheim-Gönnheim lädt dazu ein an den Marktler Platz

Ort: Marktler Platz
Veranstalter: Pfälz. Bauern- und Winzerschaft Friedelsheim-Gönnheim

 

Es ist noch nicht lange her, da wurden in der Hexennacht vom 30. April zum 1. Mai (Walpurgisnacht) auch in Gönnheim zum Teil recht derbe und üble Streiche gespielt. Inzwischen ist die "Hexennacht" moderater geworden.

In der Vergangenheit wurde der mächtig hohe Maibaum durch junge Gönnheimer Männer der Freiwilligen Feuerwehr gestellt. Seit dem Jahr 2009 steht dieser schöne Brauch unter der Regie der Bauern- und Winzerschaft. Den Baum zu fällen, zu transportieren, zu putzen und zu stellen erfordert viel Kraft und technisches Geschick. Die LandFrauen binden die schmucken Maibaumkränze. Aufgestellt wird der schön geschmückte Maibaum inzwischen federführend unter der Mitwirkung der FWG. Danach wird das vollbrachte Werk zünftig gefeiert. Bei Musik, einem Umtrunk und stärkendem Imbiss ist man in ausgelassener Stimmung. Die Bauern- und Winzerschaft will künftig den Brauch ausweiten und die Mitbürger/Innen zu dieser Aktion einladen.

 

 

 
Redaktion - 67161 Gönnheim