Detailansicht

Veranstaltungen > Alle anzeigen > 

Heimat- und Kulturverein: Ganztages-Exkursion zur Benediktiner-Abtei Maria Laach

28.07.2018, 08:30 Uhr

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Gönnheim e.V.
Abfahrt:8.30 Ur am Marktler Platz

Liebe Mitglieder und Freunde des Heimat- und Kulturvereins,

Die Klosterkirche von Maria Laach ist eine der vollkommensten Äußerungen romanischer Baukunst in Deutschland am Westufer des Laacher Sees mit großer einheitlicher Wirkung. Einblicke in die faszinierende Welt des Vulkanismus im Vulkanpark Brohltal/Laacher See als Zeitreise in die Erdgeschichte vermitteln zusätzlich ein unvergessliches Erlebnis.

Wir starten um 8:30 Uhr am „Marktler Platz“ in Gönnheim und machen Rast zur traditionellen Frühstückspause.
Gegen 12:30 Uhr sehen wir in der Kloster-Information in Maria Laach einen Film über Kloster und Landschaft und haben danach Gelegenheit zum Besuch der Klostergärtnerei. Erklärungen zur romanischen Basilika mit deren Besichtigung schließen sich an.

In der anschließenden Freizeit besteht die Möglichkeit zu einer Kaffeepause in der Klostergaststätte und/oder das idyllische Ambiente zu genießen.

Das Abenteuer „Vulkane“ erleben wir im Vulkanpark bei einer Führung im ausgedehnten Lavakeller, 32 m unter der Stadt Mendig.

Wichtiger Hinweis: Für den Lavakeller sind festes Schuhwerk und warme Kleidung nötig. Die Temperatur beträgt im Sommer wie im Winter 6° – 9° plus.

Das Abendessen nehmen wir in der „Vulkan Brauerei“ in Mendig ein.
Um 21:30 Uhr sind wir wieder in Gönnheim.

Der Kostenbeitrag, in dem Busfahrt und alle Kosten bis auf den Verzehr während einer eventuellen Kaffeepause in der Klostergaststätte und in der „Vulkan Brauerei“ enthalten sind, beträgt 30 €/Person und wird im Bus entrichtet.


Anmeldungen bitte bis Freitag, den 20. Juli 2018, bei unserem 1. Vorsitzenden Rolf Deckert,
Tel.: 06322 67206, E-Mail: rolf@heimatverein-goennheim.de.

 

Gönnheim, 20. Juni 2018
Helmut Orth, 2. Vorsitzender

 


 
Redaktion - 67161 Gönnheim